26. Oktober

So nun sind wir kostenpflichtig!

12  Kommentare

Jetzt ist es soweit. Nach einigen Monaten der absolut kostenlosen Nutzung für jeden der sich bei uns angemeldet und registriert hat, müssen wir – leider und schweren Herzens – den kostenfreien Service einstellen.

Uns wurden zigtausend Zertifikatsanfragen zugesendet. Vom ersten Tag an war – und ist es – unser Anspruch, jede einzelne Anfrage persönlich zu sichten. Das ist nun so aufwendig geworden, dass wir das ohne Hilfe nicht mehr leisten können. Also brauchen wir Mitarbeiter in unserem Service, um auch weiterhin so einfach und schnell Ihre Anfragen bearbeiten zu können.

Eine Frage wird uns immer wieder gestellt

Was kostet das? Nun auch hier wollen wir ganz einfach agieren. Jeder der sich bei uns anmeldet und registriert, kann für nur 23,90 Euro im Jahr – also von heute bis 25.10.2022 – so viele eigene Zertifikatsanfragen einsenden, wie benötigt werden.

viele eigene Zertifikatsanfragen einsenden, wie benötigt werden.

Damit die Einfachheit und Qualität von unserem Service nicht leidet, müssen wir erhebliche Investitionen in die Infrastruktur leisten. Obwohl uns von vielen Seiten Förderungen in Aussicht gestellt werden, können und wollen wir nicht darauf warten. Wir denken das wir bereits bewiesen haben, dass unser Service der einfachste, schnellste und günstigste auf dem Markt ist. Immer wieder wird uns das bestätigt.

Wir wollen auch in Zukunft weiter so einfach und schnell auf die Probleme unserer Zeit, möglichst digital reagieren, auch wenn uns dabei das System an alten Ideologien und Verfahren messen will. Die Pandemie hat uns allen deutlich gezeigt, dass wir viel digitaler sein können, auch wenn nicht alle von uns das mögen.

Wir haben nur einen Wunsch, wir wollen wieder zusammen etwas erreichen und uns nicht weiter spalten lassen.

Es kann aus unserer Sicht einfach nicht sein, das Genesene und Geimpfte gemeinsam an einer Massenveranstaltung teilnehmen und alle denken das Corona keine Thema ist. Denn es ist längst bewiesen, dass auch Genesene und Geimpfte das Virus in sich tragen können und somit eben auch eine latente Gefahr für die Gesellschaft sind.

Wir testen uns täglich, obwohl wir geimpft sind. Einfach weil wir es für uns tun, damit wir sicher sind und jedem sagen können: „heute bin ich virusfrei“. Mit dem covidtestZERTIFIKAT haben wir auch noch einen Nachweis dafür.


Tags

Presse


Das könnten Sie auch mögen...

Ich bin Coronafrei

Ich bin Coronafrei
    • Hallo, wir haben eine Registrierungs- und Nutzungsgebühr in Hohe von 23,90 € für ein Jahr. Dafür kann man ein Jahr lang so viele Zertifikate anfordern wie man benötigt. Das entspricht einer Tasse Café pro Monat. Ja wir haben Nutzer in der ganzen Welt! Man kann die Rechnung überweisen oder mit PayPal bezahlen.

  • Ich war damit inzwischen im Urlaub. Feuerprobe bestanden.
    Ckeck-in im Hotel, Kino, Restaurant waren kein Problem.
    Viel Erfolg, einer großartigen Idee.

  • Vielen Dank für diese tolle Möglichkeit! Ihr tragt wesentlich dazu bei, dass die Spaltung der Gesellschaft hoffentlich nicht so groß wird! Es ist schon ziemlich traurig was in diesem Land abläuft. Leider wird nicht mehr die zentrale Frage gestellt: „Was macht aus medizinischer Sicht Sinn?“ Aber darum sollte es doch eigentlich immer gehen!

    Super Engagement & weiter so!!!

  • Hallo und wann würde ich die jährlichen Rechnunge bekomme, erst nach der erste test oder gleich nach der Registrierung??
    Lg
    Michela

    • Moin Michela,

      das kommt darauf an, wann Sie den Test machen. Gleich nach der Registrierung eher nicht, auch wir sind nicht SO schnell… Das heißt Sie können sich registrieren und 2-3 Tage später den Test machen und ich denke selbst dann ist die Rechnung noch nicht da 😉
      LG

  • Hallo liebes Team,
    Ich bin noch nicht geimpft, weil es bei mir gesundheitlich noch nicht eindeutig geklärt ist und ich weitere Untersuchen machen muss, denn es übernimmt natürlich auch kein Mediziner die Verantwortung mir zur Impfung zu raten bzw. abzuraten. Bis dahin meine Frage, solange es noch „3 G“ gibt, wird der Test bei Ihnen wie ein PCR Test bewertet?
    Grüßle Diana

  • Es ist einfach toll, das ich, die auf dem Land wohnt, und es relativ weit zum nächsten Testzentrum hat, ca. 15 km, diese Möglichkeit habe. Heute ist ein spontaner Besuch in einem Gartencenter mit Cafebereich oder Museum oder auch zum Sport, kein Problem mehr. Den Test habe ich zuhause und kann ihn jederzeit nutzen. Das Ergebnis ist schnell da und ich kann beruhigt losfahren. Danke für diese tolle Möglichkeit!

    • Ja, jeder der nach dem 25.10.2021 unseren Service nutzt, muss dafür auch zahlen. Wir haben monatelang alle Kosten selbst getragen und die 23,90 € für ein Jahr reichen gerade um den Service aufrecht zu halten.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >