4. November

Leider werden wir teurer!

8  Kommentare

lange Zeit haben wir unseren Service völlig kostenfrei angeboten. Ab dem 25.10.2021 sind wir nun kostenpflichtig, um die technische Ressourcen zu finanzieren. Nun folgt der nächste Schritt!

Am 22.11.2021 werden wir den Preis auf 47,80 für die Registrierungs- und Nutzungsgebühr erhöhen müssen.

Alle Kunden die sich vor dem 22.11.2021 bei uns registrieren sind von der Preiserhöhung ausgeschlossen!

Denn Personal kostet Geld und wir wollen alle die mit uns arbeiten eben auch anständig bezahlen. Eine anständige Bezahlung bedeutet für uns, dass man davon auch gut Leben können muss.

Wie alle unsere Nutzer wissen, kontrollieren wir jede eingehende Zertifikatsanfrage. Zuerst prüft ein Digital Auditor, ob alle Anforderungen eingehalten wurden. Im zweiten Schritt wird das hochgeladene Foto noch einmal durch einen Qualitäts- und Zertifizierungsmanager überprüft, diese erhalten Sie dann als E-Mail an das angegebene Postfach.

Da es eine gewisse Qualifikation bedarf, wird jeder der bei uns anfängt als „Digital Auditor“ ausgebildet. Diese Qualifikation dauert einen Monat. Im Anschluss unterstützen wir weitere Qualifikationen. Zum Beispiel als Qualitätsmanager auf der Basis der DIN EN ISO 9001 und / oder ISO/IEC 27001 und als letztes die Qualifikation zum Qualitäts- und Zertifizierungsmanager für Digital Certification.

Mit diesen Qualifikationen ist man auch bei anderen Unternehmen ein gerne gesehener Kandidat, in Bewerbungsverfahren, denn das Controlling wird überall und immer mehr gebraucht.

Also bewerbt Euch proaktiv, den wir wollen – vor allem anderen wissen – was Euch bewegt und woher Ihr kommt. Was ist euer Bild von der Zukunft…

Grundvoraussetzungen:

  1. Umgang mit dem Computer und Smartphone
  2. Umgang mit Microsoft Office 365 – insbesondere Outlook und Teams
  3. Sehr schnell Auffassungsgabe – finden den Fehler
  4. Grundkenntnisse in WordPress
  5. Affinität im Bereich Social Media

Liebe Grüße in die Welt von einem überarbeiteten Auditor!

die Preiserhöhung ist der Lohn für die neuen Mitarbeiter

Im Durchschnitt beantragen unsere Nutzer 8 Zertifikate im Monat. Bei einem Preis von 12,00 Euro, die man an jeder Bude bezahlen muss, macht das satte 96,00 Euro pro Monat. Da hat sich unser Jahrespreis von 47,80 € schon nach 2-3 Wochen bezahlt gemacht.


Tags

Preiserhöhung


Das könnten Sie auch mögen...

Ich bin Coronafrei

Ich bin Coronafrei
  • Mein Arbeitgeber bezweifelt ob dieses Zertifikat rechtskonform ist. Wie kann ich im antworten/ den Beweis erbringen das alles rechtlich korrekt ist?

    • Wir arbeiten Konform zu den EU Richtlinien. Da zurzeit nur Schnelltests in den Drittanbieter Apps angezeigt werden und wir Ihnen den Selbsttest bescheinigen, bleibt nur der Weg über die Kamera App um zu den Statusmeldungen zu kommen

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >