14. Oktober

Bis 25.10.2021 bleiben wir kostenfrei!

2  Kommentare

Nun ist es beschlossen, das covidtestZERTIFIKAT wird noch weitere 10 Tage kostenfrei zu nutzen sein. Ab dem 25. Oktober – allerdings – muss jeder eine Nutzungsgebühr zahlen. Diese ist mit 23,90 Euro für ein Jahr sehr moderat, wenn man bedenkt das die Testzentren wohl deutlich über 12,00 € pro Testzertifikat nehmen wollen.

Schnelltest ist ab Oktober kostenpflichtig

Wer heute einen Schnelltest braucht, kann sich im Testzentrum, beim Arzt oder in der Apotheke testen lassen. Doch laut einem Bund-und-Länder-Beschluss müssen Bundesbürger ab dem 11. Oktober selbst für die Testung aufkommen. Zumindest dann, wenn sie den Test für den Friseur, das Restaurant, das Fitnessstudio, das Hotel oder zum Reisen brauchen.

Was sollen die Schnelltests kosten?

Nun hat sich in den letzten Tagen gezeigt das ein Schnelltest, schnell mal mehr als 10,00 Euro pro Test kostet. Experten rechnen damit, dass Testzentren abgebaut werden. Dadurch könnte der könnten die Preise weiter steigen.

Kostet der Antigen-Schnelltest tatsächlich 20 Euro, müssten ungeimpfte und ungenesene Eltern mit zwei ungeimpften Kindern mindestens 80 Euro für ein Restaurant-Besuch bezahlen.

Tatsächlich gibt es keinen Preisdeckel. Anbieter können somit den Preis frei entscheiden und diesen auch frei festlegen. Weil die Nachfrage nach den Testzentren durch die steigende Impfquote rapide sinkt, könnten auch die Preise anziehen. Je weniger Anbieter verfügbar sind, desto höher auch der Preis.

Wir denken immer noch das jeder – am besten täglich – einen Selbsttest machen sollte.

  1. Das ist so einfach wie Zähne putzen
  2. Das ist der beste Schutz für alle Menschen
  3. Das ist gut zu wissen das ich das Virus heute nicht in mir habe

Wenn man bedenkt, dass alle Menschen gefährdet sind, weil jeder von uns – egal ob Genesen, Geimpft oder gesund – latent das Virus bekommen oder verteilen kann. Ist es der beste Selbstschutz sich freiwillig und einfach zuhause zu testen. Zeigen Sie Eigenverantwortung mit covidtestZERTIFIKAT.

Deshalb wollen wir weiterhin jedem Menschen die Möglichkeit bieten den SARS-CoV-2-Selbsttest zuhause durchzuführen und das – hoffentlich – negative Ergebnis auf unserer Plattform zertifizieren zu lassen. Und mit einem Preis von 23,90 für ein Jahr, das sind weniger als 2,00 Euro pro Monat, ist das sehr moderat.

Übrigens sind wir alle geimpft und trotzdem testen wir uns – einfach um sicher zu sein!

Ihr COVIDZERT Team


Tags

Kostenfrei, Verlängerung


Das könnten Sie auch mögen...

Neuster Artikel in der Presse

Neuster Artikel in der Presse

NEUE Erklärung zum Selbst-Test

NEUE Erklärung zum Selbst-Test
  • Moin, das Zertifikat ist eine tolle Sache, aber ist eine Übernahme des Zertifikates in die Luca- oder Corona-Warn-App möglich oder geplant?
    Gruß, Jürgen

    • Moin Jürgen, wir haben diese Plattform aufgebaut und vollständig selbst finanziert. Der Schritt einer Anbindung würde neben erheblichen Kosten auch eine Einschränkung mit sich bringen. Deshalb haben wir uns zurzeit dagegen entschieden

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >